Startseite

Contact me

Gästebuch

The One I Love

'Bout...

Photographs


dsgn - dsgnr - host
Hm. Am 7. April haben wir uns mehr durch Zufall das erste Mal gesehen. Ich kam am Abend gerade mit meiner besten Freundin Nancy von einer DRK-Sitzung hier in Staufenberg. Wir sind einen Umweg gegangen. Warum weiß ich nicht mehr. Ich glaube, sie wollte noch beim Döner vorbei. Auf dem Weg fuhr dann ein Roller an uns vorbei, der ein paar Meter weiter anhielt. Basti. Er sagte uns dann, er wolle zu seinem besten Kumpel und ob wir nicht einen Moment mitkommen wollten. Es waren nur noch ein paar Meter und schon standen wir vor diesem Haus. Basti klingelte ihn an und während Max dann fast unterwegs war, konnten Nancy und ich uns noch ein paar Bilder von ihm ansehen.
Ich war sofort hin und weg. Es war...ja, wie soll man es anders nennen..."Liebe auf den ersten Blick". Noch bevor ich ihn wirklich gesehen hatte war es zu spät.
Da es schon etwas später war und er wohl schon geschlafen hatte sah er recht müde aus. Und er stand bei dieser Kälte wirklich in Boxershorts und T-Shirt da. Ich konnte mich natürlich nicht halten und hab ihm meine warme JRK-Jacke umgeworfen. Im Nachhinein ist das allerdings schon ziemlich peinlich...
Naja, wie dem auch sei. Wir- also Nancy und ich- sind dann auch recht bald nach Hause gegangen.
Ein paar Tage später konnte ich dann schon seine Nummer auswendig und mit Mischy's seelischer Unterstützung hab ich mich dann getraut ihn anzurufen.
Woraufhin wir dann weitere wenige Tage später ins Kino fuhren. IceAge2-jetzt taut's.
Und als wir uns dann etwas öfter sahen und wir noch etwas unsicher waren hatte Nancy dann den rettenden Satz gesagt: "So, da ihr's allein ja nich gebacken kriegt, bestimme ich jetzt mal, dass ihr ab heute offiziell zusammen seid." Das war am 24. April. Da waren wir zu Viert im Kino. Nancy, Basti, Max und ich.
Und nun sind es fast schon eineinhalb Jahre, die wir zusammen sind. Und ich muss sagen, ich war selten so glücklich wie in diesen Monaten. Ich habe so viel erlebt, gelacht,geheult,...GElebt. Und ich bin für diese Zeit unendlich dankbar. Ich hoffe, dass es noch viele weitere Monate werden, die ich so glücklich sein darf und dass ich diese Zeit noch lange genießen darf. Denn ich habe das Glück, von einem Menschen geliebt zu werden. Und es ist nicht nur irgendein Mensch. Für mich ist er...DER Mensch. Tut mir leid, aber ich kann das ganz schlecht in Worte fassen. Wer "Das Beste" von Silbermond kennt, weiß was ich versuche auszudrücken.
Zusammenfassend würde ich es auf folgenden Nenner bringen:
Max, ich liebe dich!!!!!


Und hier einfach nochmal "Das Beste"...

Gratis bloggen bei
myblog.de